Komitee St.Gallen-Appenzell
«JA zur AHV-Steuervorlage»

Am 19. Mai 2019 gelangt die «AHV-Steuervorlage» zur Abstimmung. Die Vorlage umfasst zwei Teile. Einerseits schafft sie ein faires und international akzeptiertes Regelwerk für die Firmenbesteuerung. Andererseits führt sie zu einer Zusatzfinanzierung für die AHV von zwei Milliarden Franken pro Jahr. Diese wird durch den Bund, die Arbeitgeber und Arbeitnehmer getragen. Die AHV-Steuervorlage zeichnet sich durch zwei Vorteile für unser Land aus. Sie schafft bisherige Steuerprivilegien ab und leistet einen Beitrag zur Rentensicherheit. Damit ist sie eine gezielte Investition in die Stabilität und den Wohlstand der Schweiz.

Deshalb brauchen wir am 19. Mai 2019 ein deutliches JA zur «AHV-Steuervorlage»!

Hier gelangen Sie zu den Argumenten für die «AHV-Steuervorlage».
Hier können Sie dem Komitee St.Gallen-Appenzell «JA zur AHV-Steuervorlage» beitreten.