Am 7. März 2021 stimmt das Schweizer Stimmvolk über das Freihandelsabkommen mit Indonesien ab.

Das Freihandelsabkommen mit Indonesien stellt einen Meilenstein für die Schweizer Aussenwirtschaft dar. Hohe Zölle werden abgeschafft und beide Partner erhalten einen fairen Zugang zum jeweiligen Markt auf Augenhöhe. Zudem sind Patente besser geschützt, was für den Innovationsstandort Schweiz ausserordentlich wichtig ist. Eine Neuheit sind die weitreichenden Nachhaltigkeitsbestimmungen. Zum Beispiel wird nur nachhaltig produziertes und rückverfolgbares Palmöl von den ausgehandelten Zollerleichterungen profitieren. Kurzum: eine Win-win-Situation für die Schweiz und Indonesien.

Deshalb brauchen wir ein deutliches JA zum Freihandelsabkommen mit Indonesien!

Hier gelangen Sie zu den Argumenten für das Freihandelsabkommen mit Indonesien.
Hier können Sie dem Ostschweizer Komitee «JA zum Freihandelsabkommen mit Indonesien» beitreten.